TRUPHONE eSIM TARIFE

BESSER VERBUNDEN

Truphone ist ein Mobilfunknetz, das für heute gebaut wurde. Es verwendet die neueste eSIM-Technologie, um Sie mit den Menschen, die Sie lieben, in Verbindung zu halten - wo immer Sie sind.

Ihre intelligenten Geräte, jetzt noch intelligenter

Es sollte nicht schwer sein, in Verbindung zu bleiben. Also haben wir es einfach gemacht. Kein Anruf, Text- oder Video-Chat wird genauso sein, wie direkt vor Ort zu sein, aber Truphone eSIM stellt sicher, dass es das nächstbeste ist.

Seit 2006 helfen wir Menschen, sich besser zu vernetzen

Wir machen Verbindungen besser. Sicherer. Zuverlässiger. Zugänglicher. Wir machen es Menschen leicht, sich mit der Welt zu verbinden.

Über Truphone

Truphone hat die Möglichkeit, Milliarden von Kunden auf global zu verbinden. Wir haben das größte Netzwerk, das über 200 Ziele abdeckt und stellen kontinuierlich Internetdienste für iPads, Smartphones, Apple Watches und eSIM-Geräte zur Verfügung.

Truphone ist seit 2016 ein Technologiepartner von Apple. Wir sind einer der wenigen ausgewählten Anbieter, die direkt in iOS-Einstellungen verfügbar sind.

Wir haben über 6.000.000 eSIMs auf Geräten in 188 Ländern installiert.

Truphone war der erste globale Betreiber, der eSIM auf den Apple-Geräten iPad, iPhone, Apple Watch und Google Pixel startete.

Werden Sie Teil von Truphone

Erstellen Sie ein kostenloses Konto in nur zwei Minuten.

BRAUCHEN SIE MEHR INFORMATIONEN?

Werfen Sie einen Blick auf unsere FAQs unten oder kontaktieren Sie unser Support-Team.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Sie können aus den bekannten App-Stores die My Truphone-App auf Ihre mobilen Geräte mit eSIM-Unterstützung herunterladen, wenn Sie zu Hause oder im Ausland unterwegs sind.

Die App ist In den folgenden Ländern zum Download verfügbar:

Ägypten, Albanien, Algerien, Angola, Anguilla, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahamas, Bahrain, Belgien, Belize, Benin, Bhutan, Bolivien, Botsuana, Bulgarien, Burkina Faso, Chile, China, Dänemark, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gambia, Ghana, Grenada, Griechenland, Guatemala, Guinea-Bissau, Honduras, Hongkong, Indonesien, Irland, Island, Italien, Japan, Jemen, Jordanien, Kaimaninseln, Kambodscha, Kanada, Kap Verde, Kasachstan, Kenia, Kirgisistan, Kolumbien, Kroatien, Kuwait, Lettland, Libanon, Liberia, Litauen, Luxemburg, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Mali, Malta, Mauretanien, Mauritius, Mexiko, Mongolei, Mosambik, Namibia, Nepal, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen, Oman, Österreich, Pakistan, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Qatar, Rumänien, Salomonen, São Tomé und Príncipe, Schweden, Senegal, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Slowakei, Slowenien, Spanien, Sri Lanka, Swasiland, Tadschikistan, Taiwan, Thailand, Tschad, Tschechien, Tunisien, Türkei, Turkmenistan, Uganda, Ukraine, Ungarn, Uruguay, Usbekistan, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten (USA), Vietnam, Weißrussland und Zypern.

Der Zugang zu LTE kann je nach Signalqualität und -abdeckung variieren, ist jedoch in folgenden Ländern verfügbar:

Albanien, Antigua und Barbuda, Argentinien, Armenien, Australien, Barbados, Belgien, Bermuda, Brasilien, Bulgarien, Chile, China, Costa Rica, Dänemark, Democratic Republic of the Congo, Deutschland, Ecuador, El Salvador, Estland, Färöer, Fidschi, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Ghana, Gibraltar, Grenada, Griechenland, Guadeloupe, Guatemala, Guernsey, Guyana, Honduras, Hongkong, Indien, Indonesien, Irland, Island, Isle of Man, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jersey, Kambodscha, Kanada, Kasachstan, Katar, Kolumbien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Martinique, Mayotte, Mexiko, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Montserrat, Mosambik, Myanmar, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, North Macedonia, Norwegen, Österreich, Panama, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Puerto Rico, Réunion, Rumänien, Russland, Samoa, San Marino, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Sri Lanka, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, Südafrika, Südkorea, Suriname, Taiwan, Tansania, Thailand, Trinidad und Tobago, Tschechien, Türkei, Turks- und Caicosinseln, Ungarn, Uruguay, USA, Vanuatu, Vatikanstadt, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam und Zypern.

Die My Truphone-App ist kompatibel mit:

 

- iPhone 11 oder höher

- Google Pixel 3 oder höher

- Samsung Galaxy S20 oder höher

- Samsung Galaxy Z Fold - alle Modelle

- Samsung Galaxy Z Flip - alle Modelle

 

Außerdem muss Ihr Gerät entsperrt sein.

 

Wenn Sie ein Gerät mit einem Vertrag von einem Mobilfunkanbieter kaufen, ist es üblich, dass dieser die Konnektivität von jedem anderen Anbieter sperrt. In diesem Fall gilt Ihr Gerät als „gesperrt“ – zumindest bis zum Ablauf Ihres Vertrages. Sie können sich bei Ihrem Netzbetreiber erkundigen, ob Sie etwas tun können, um die eSIM in Ihrem Gerät zu entsperren, um die My Truphone-App zu verwenden, um einen Datenplan zu erhalten.

Mit der My Truphone-App können Sie Ihre Truphone-Datentarife kaufen, verwalten und verlängern. Sie können mit der App Datentarife direkt auf die eSIM in Ihrem iPhone (11, 11 Pro, 11 Pro Max, XS, XS Max, XR und 12) herunterladen, ohne dafür Ihre Standard-SIM-Karte austauschen zu müssen.

Die Dual SIM ermöglicht es Ihnen, zwei Mobilfunkanbieter auf einem einzigen iPhone zu haben. Sie können separate Anbieter für private und geschäftliche Zwecke einrichten, bei Auslandsreisen eine zusätzliche Leitung hinzufügen oder einen separaten Datentarif kaufen.

Bei iPhone 11, 11 Pro, 11 Pro Max, XS, XS Max, XR und 12 ist Dual-SIM eine Kombination aus einer physischen Nano-SIM und einer eSIM – einer digitalen SIM-Karte, mit der Sie einen Mobilfunkvertrag aktivieren können, ohne eine physische Nano-SIM verwenden zu müssen. Sie können die Truphone-App verwenden, um die eSIM für Datenkonnektivität in 89 Ländern zu nutzen.

Ja! Die Dual SIM-Dual Standby-Technologie in kompatiblen iPhone-Modellen ermöglicht Ihnen, gleichzeitig mit Ihrer physischen SIM-Karte und Ihren Truphone eSIM-Datentarifen in Verbindung zu bleiben. Sie können frei entscheiden, welche der beiden SIM-Karten Sie für die Datenkonnektivität verwenden. Auf der Apple Support-Seite erhalten Sie eine Anleitung dazu.



Mit unserem ersten Update führen wir reine Datentarife für Smartphones ein, die eSIM unterstützen. Sie benötigen keine neue Rufnummer. Bleiben Sie gespannt! Schon bald gibt es unsere neuen Sprachtarife und zusätzliche lokalen Nummern.

Truphone-Datentarife sind für den Einsatz im Ausland konzipiert. Sie können sie in 114 Länder nutzen. Aus diesem Grund empfehlen wir, die App immer auf Ihrem iPhone zu behalten und einen Datentarif zu kaufen, wenn Sie reisen.