Kundenreferenzen

Truphone bietet SHARE NOW passgenaue Handytarife

Truphone bietet SHARE NOW passgenaue Handytarife

“Die Entscheidung für Truphone war für uns total logisch. Die Produkte, Paketangebote, Services und der Support waren unübertroffen – und wir hatten uns gut informiert. Mit Truphone waren wir in der Lage, genau zu sehen, wie sich der Service auf unser Geschäft auswirken würde, und konnten ihn dann schnell und ohne den üblichen Aufwand an allen unseren weltweiten Standorten einführen. Die Technologie war ebenfalls ein echter Bonus, denn als app-basiertes Unternehmen ist der Zugang zu den besten Geräten und der eSIM-Technologie ein wichtiger Teil dessen, was auch unser eigenes Business großartig macht.“

Erik Bak-Mikelsen, Head of Cloud Operations

Business-Herausforderung für SHARE NOW: Viele Mobilfunkanbieter, viele Probleme

SHARE NOW ist ein führender Carsharing-Dienst, der die Art und Weise verändert, wie Verbraucher reisen. Mit einem app-basierten Service ermöglicht SHARE NOW seinen Nutzern das Carsharing, ohne dass sie ein Fahrzeug kaufen oder leasen müssen – die Premium-Autos stehen an jeder Straßenecke bereit.

Mit Hauptsitz in Deutschland, aber mit Niederlassungen rund um den Globus, war SHARE NOW mit seinem Mobilfunk-Service unzufrieden, der mangels eines globalen Angebots aus einem Flickenteppich von nationalen Anbietern bestand. Da mehrere Betreiber jeweils nur einen Teil des weltweiten Geschäfts abdeckten, wurde es für SHARE NOW zunehmend schwierig, von jedem einzelnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten – insbesondere in den Einsatzländern mit einer vergleichsweise kleinen Nutzerbasis. Darüber hinaus waren die Bearbeitungszeiten zur Behebung von Problemen lang und mühsam, und die Beschaffungsprozesse waren langwierig und problematisch.

Außerdem hatte das Unternehmen gerade eine größere Fusion hinter sich, was die perfekte Gelegenheit bot, seine Kommunikationsumgebung neu zu betrachten. Als app-basiertes Unternehmen wollte SHARE NOW einen Mobilfunkanbieter, der eine ähnliche Spitzentechnologie verwendet – eSIM wurde zum Dealbreaker – und zukunftsweisende, zukunftssichere Ideen hat.

Kurz gesagt, SHARE NOW brauchte einen Herausforderer, der die Bedürfnisse eines flinken, globalen Unternehmens verstand und der ihm den maßgeschneiderten, personalisierten Service bieten würde, den es brauchte.

Und genau hier kam Truphone ins Spiel.

Erik Bak-Mikelsen, Head of Cloud Operations von Share Now, ist überzeugt den richtigen Partner gefunden zu haben: „Wir wollten bewusst einen Player, der so wie wir ist – relativ klein in der Größe, aber zukunftsweisend im Denken. Kleinere Unternehmen wie unseres werden oft nur wie eine Nummer behandelt. Wir wollten jemanden, der sich auf unserer Ebene befindet, unsere Bedürfnisse versteht und die richtige Unterstützung bietet. Das haben wir in Truphone gefunden.”

Truphone-Lösung: Zukunftsweisende eSIM, gemeinsames Datenvolumen und 24/7-Support

Truphone ist kein Unbekannter, wenn es darum geht, die Anforderungen eines globalen Tech-Herausforderers zu erfüllen, und bot SHARE NOW das, was dem Unternehmen zuvor gefehlt hatte. Vom ersten Gespräch bis zum Onboarding und Roll-out war der Service von Truphone einfach zu implementieren und reibungslos zu nutzen. Darüber hinaus war die Zeit vom ersten Gespräch bis zum Go-Live wesentlich kürzer als das, was SHARE NOW zuvor erlebt hatte. Das Unternehmen hatte zunächst mit verschiedenen Anbietern gesprochen, sich dann aber für Truphone entschieden.

Mit der maßgeschneiderten, internationalen Business-Lösung von Truphone war es möglich, das 500-köpfige Team von SHARE NOW miteinander zu verbinden – wo auch immer auf der Welt sie sich befinden – sowohl mit Datenverbindungen als auch mit Sprachanrufen. Und da eSIM die Spezialität von Truphone ist, konnte das Unternehmen diese zukunftssichere Technologie über einen eSIM-QR-Code-Bereitstellungsprozess im gesamten Unternehmen einführen – ein schneller und einfacher Weg, um eSIM aus der Ferne zu aktivieren, ohne die laufenden Geschäftsprozesse zu unterbrechen. Dies bedeutete, dass SHARE NOW die allerneueste Smartphone-Technologie nutzen konnte (das Unternehmen verwendet die iPhone X- und XR-Modelle). Dadurch entfielen die Notwendigkeit für fummelige Plastik-SIM-Karten, die Verwaltung fehlender SIM-Karten und komplizierte Aktivierungsprozesse, die das Unternehmen bereits mehr als nur seine Zeit zu kosteten. Mit der QR-Code-Aktivierung war es nur noch „Plug and Play“. Darüber hinaus passte der neue Service gut zu den Mitarbeitern von SHARE NOW. Die eSIM-Lösung und die PIN-freie Konfiguration, zusammen mit einem gemeinsam genutzten Datenvolumen, machten die User Experience einfach und leicht zu aktivieren.

Ein wichtiges Verkaufsargument von Truphone für SHARE NOW war der Service. Als kleineres Unternehmen profitierte es immens von dem maßgeschneiderten, praxisorientierten Ansatz von Truphone. Bei Truphone übernehmen wir den operativen Betrieb für alle unsere Kunden im Rahmen eines einzigen Vertrags weltweit. Das bedeutet, dass unsere Kunden das Problem der Verwaltung mehrerer Anbieter und der damit verbundenen komplexen Administration nicht mehr haben. Außerdem bieten wir ein Supportsystem, das auf jeden einzelnen Kunden zugeschnitten ist. Wenn SHARE NOW also ein Problem hat, wird es in der richtigen Landessprache behandelt (je nachdem, aus welchem Land der Anruf kommt). Und wir sind bereits sehr vertraut mit dem Unternehmen und seiner Mobilfunk-Kommunikation, was viele Telekommunikations-Unternehmen einfach nicht bieten können.

Warum Truphone?

  • Ein persönlicher Support-Manager, ein Vertrag und ein Anbieter – und das alles mit 24/7-Support in Ihrer Landessprache
  • Modernste eSIM-Technologie für die neuesten Geräte auf dem Markt
  • Schneller und effizienter Onboarding-Prozess, alles sicher von Truphone verwaltet
  • Einzigartiger Service, den Sie bei den bekannten Anbietern nicht finden werden

Weitere Artikel