Kundenreferenzen

Das London Symphony Orchestra unterwegs mit Truphone

Das London Symphony Orchestra unterwegs mit Truphone

"Truphone stellt sich der Aufgabe der Internationalisierung und hat dafür Technologien entwickelt, die genau darauf ausgerichtet sind."

Jeremy Garside, Head of Technology, London Symphony Orchestra

Das 1904 gegründete London Symphony Orchestra ist das älteste Orchester Londons.

Business-Herausforderung: globale Konnektivität

Mit regelmäßigen Tourneen auf der ganzen Welt und Standorten in London, Paris, New York und Tokio ist es wichtig, dass die Musiker überall und jederzeit untereinander verbunden bleiben können.

Die Organisation von 120 Musikern ist keine leichte Aufgabe, insbesondere wenn man mit internationalen Veranstaltern, Veranstaltungsorten und Sponsoren in Kontakt steht. Diese Aufgabe wurde für die Organisatoren des LSO durch die schlechte globale Konnektivität und den langsamen Kundenservice noch schwieriger gemacht. 

Von herkömmlichen Anbietern und Hotlines im Vereinigten Königreich hatte man die Nase voll. Also machte sich das LSO auf die Suche nach einem Netzwerkanbieter, der mehr bietet und wurde fündig.

Truphone-Lösung: globale Präsenz, lokale Rufnummern

Das einmalige Mobilfunknetzwerk von Truphone stellt in über 200 Ländern eine zuverlässige Konnektivität in gleichbleibender Qualität bereit und bietet ein gemeinsam nutzbares Mobilfunk-Kontingent für alle Mitglieder des LSO. Die Musiker können jetzt überall in Verbindung bleiben — mit nur einem einzigen Vertrag.

Truphone ermöglicht es dem Touring-Team zudem, innerhalb der sogenannten Truphone-Länder zum Ortstarif zu telefonieren. Zu den gehören das Vereinigte Königreich, Deutschland, Spanien, die Niederlande, Frankreich, Polen sowie Australien, die USA und Hongkong. Auf nur einer einzigen SIM-Karte können bis zu neun lokale Rufnummern genutzt werden. 

Das LSO nutzt das einzigartige Angebot von Truphone erfolgreich. So verwenden beispielsweise die Mitglieder des LSO Ihre US-Rufnummer zur Besprechung ihrer Auftritte in New York, was bei ihren amerikanischen Kollegen sehr gut ankommt.

Truphone-Lösung: Kosteneinsparungen

Die internationalen Mobilfunkrechnungen des LSO konnten deutlich gesenkt werden. Jeremy Garside, Head of Technology bei LSO, erklärt allerdings: „Es geht nicht unbedingt um die Kosteneinsparungen, sondern die sinnvolle Nutzung der Geräte und Ausrüstung."

Das Team wird unterwegs nicht mehr durch Kosten eingeschränkt, sondern kann unbeschwerter und öfter kommunizieren sowie seine Produktivität steigern. Effizienz und Zusammenarbeit verbesserten sich deutlich.

Truphone-Lösung: Premium Business-Service

Das Team kann sich zudem auf den globalen 24/7-Kundenservice von Truphone verlassen, der die Musiker überall und zu jeder Uhrzeit unterstützt. Der Premium Business-Service unterstützt die Mitglieder sogar in ihrer jeweiligen Muttersprache, sodass Probleme besser verstanden und schneller geklärt werden können.

Was LSO von Anfang an gefallen hat, war der persönliche Service von Truphone – angefangen bei der Schokolade, die das Team bei Vertragsabschluss geschenkt bekam. Der globale 24/7-Support von Truphone ist ein wesentliches Merkmal für das Team, und die stets freundlichen Servicemitarbeiter lösen jedes Problem schnell und effektiv. 

Seit dem Wechsel zu Truphone telefonieren die Mitglieder des LSO öfter und schicken dafür weniger SMS und E-Mails. Das ist ein deutliches Anzeichen, dass Truphone das Telefonieren einfacher und bequemer macht.

  • Netzabdeckung: globale Konnektivität
  • Globale Präsenz: eine SIM-Karte, 9 Rufnummern
  • 24/7: globaler Support

Besuchen Sie unsere Seite mit Business-Mobilfunktarifen und erleben Sie globale Konnektivität auch für Ihr Unternehmen.

DE Enterprise

Vollständige PDF downloaden und mehr über die Kundenreferenz erfahren

Download PDF

Weitere Artikel