Kundenreferenzen

Aliv wählt Truphone für seine eSIM-transformationsreise

Aliv wählt Truphone für seine eSIM-transformationsreise

„Die Software-Suite von Truphone ist umfassend und bietet ein attraktives SaaS-Angebot. Unsere Entscheidung, mit Truphone als Partner auf unsere eSIM-Reise zu gehen, fiel nicht nur wegen der Funktionalität, sondern auch wegen ihres Enthusiasmus, ihres Wissens und ihrer Tatkraft.“

Dwayne Davis, Chief Information Officer, Aliv

Die Remote SIM Provisioning-Plattform von Truphone ermöglicht den Kunden von Aliv, sich sofort mit dem Netzwerk zu verbinden.

Aliv und Truphone haben heute eine Partnerschaft bekannt gegeben, die den Aliv-Kunden auf den Bahamas eSIM-Lösungen mit Full Service bieten wird.

Die Remote SIM Provisioning-Plattform (RSP-Plattform) von Truphone gilt als die umfassendste End-to-End eSIM Management-Plattform der Welt (siehe dazu die Counterpoint-Studie). Sie wird die zentrale Technologie für das wachsende eSIM-Ökosystem von Aliv.

Dank der Truphone-Plattform kann Aliv seine Kunden sofort mit dem Aliv-Netz verbinden – ohne auf Plastik-SIM-Karten angewiesen zu sein – und das zu geringeren Kosten als bei der üblichen SIM-Bereitstellung. Über die eSIM wird Aliv seinen B2B-Kunden die Möglichkeit bieten, mehrere Nummern auf einem Gerät und so die beliebten BYOD-Lösungen zu nutzen. Und mit der eSIM kann Aliv auch sein Wachstum im Bereich der IoT-Konnektivität beschleunigen.

Als Pionier auf dem Gebiet der eSIM-Technologie ermöglicht Truphone Mobilfunkbetreibern die Unterstützung von eSIM-fähigen Geräten schnell umsetzen zu können, indem es eine komplette „as-a-service“-Lösung anbietet. Bereitstellung, Verwaltung und Weiterentwicklung von eSIMs – alles in ihrem Netzwerk.

Als Teil des Projekts hat Truphone das Aliv MI Applet entwickelt, das gleichzeitig mehrere IMSIs und die notwendigen Authentifizierungsdaten speichert. Das Applet ermöglicht die nahtlose Erweiterung der Netzabdeckung durch Roaming-Vereinbarungen. Dadurch wird die Kundenabwanderung verringert und die Kundenzufriedenheit insgesamt verbessert.

Die Plattform von Truphone ermöglicht Partnern, das eSIM-Onboarding über eine App mit Hilfe des Software Development Kits (SDK) anzubieten. Kunden können sich über die MyAliv App sofort mit dem Aliv-Netzwerk verbinden und so einen vollständig digitalen Service erleben. Kein QR-Code oder Plastik-SIM sind mehr erforderlich.

Das Ziel von Aliv ist es, immer mehr Endgeräte zu verbinden. Durch den Einsatz der Entitlements Server-Plattform von Truphone wird Aliv bald in der Lage sein, neue Produkte wie die Apple Watch, die Samsung Galaxy Watch oder Netzwerkfunktionen wie VoWiFi auf den Geräten seiner Kunden zu ermöglichen. Truphone Entitlements ist eine einzige Plattform, die das breiteste Spektrum an Entitlements-Spezifikationen abdeckt und dabei die geringsten Reibungsverluste für Aliv verursacht.

Dwayne Davis, Chief Information Officer bei Aliv, sagt: „Die Software-Suite von Truphone ist umfassend und bietet ein attraktives SaaS-Angebot. Unsere Entscheidung, mit Truphone als Partner auf unsere eSIM-Reise zu gehen, fiel nicht nur wegen der Funktionalität, sondern auch wegen ihres Enthusiasmus, ihres Wissens und ihrer Tatkraft. ALIV ist ein führendes Unternehmen in der bahamaischen Telekommunikation, und wir schätzen das Engagement des Truphone-Teams, die Grenzen des innovativsten Mobilfunknetzes immer weiter zu verschieben.

Gemeinsam haben wir mit modernster Technologie eine Lösung geschaffen, die unsere Kunden als flexibel und effizient erleben werden und die in wenigen Wochen betriebsbereit sein wird.“

Amber Carey, Senior Director for Commercial & Marketing, Aliv sagt: „Die Partnerschaft mit Truphone, mit der wir eine neue Ära der eSIM-Technologie auf den Bahamas beginnen, begeistert das ALIV-Team wirklich sehr. Diese neue Technologie ermöglicht uns, unseren Kunden innovative Optionen anzubieten und gleichzeitig eine Vorreiterrolle in Sachen Technologie und Innovation auf den Bahamas einzunehmen. In den letzten 5 Jahren hat ALIV seinen Kunden vernetzte Lifestyle-Produkte angeboten, und wir glauben, dass die Einführung der eSIM-Technologie zusätzliche Möglichkeiten bietet, dem bahamaischen Markt neue und aufregende Produkte anzubieten.“

Weitere Artikel